Elektromobilitätslabor RWTH Aachen


Das von der EU geförderte ELAB der RWTH bietet eine hochmoderne Entwicklungsumgebung für Forschung, Optimierung und Prototypenbau im Bereich der E-Mobilität. Anlagen für den Bau von Antriebssträngen, für verschiedene Prüfstände und für verschiedene Fügetechnologien sind Teil des Labors.

Placeholder

Bauherr:
Architekt:
Baukosten:
Leistungszeitraum:
Leistungsspektrum:

RWTH Aachen Campus GmbH
LP12 Architekten
ca. 8 Mio. €
2014 -2015
gesamte technische Gebäudeausrüstung LPH 1-9